Zum Hauptinhalt springen

EXPO REAL 2019

#FUTUREPROOFED

Zum ersten Mal hat Drees & Sommer auf der EXPO REAL 2019 in die neue Halle NOVA3 eingeladen, doch wie gewohnt als attraktiver Treffpunkt für Partner, Kunden und Interessenten. Ob in der Start-Up Lounge oder am 3D-Monitor – es gab so viele unterschiedliche Raumsituationen wie Anlässe, um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über Innovationen und neue Geschäftsmodelle auszutauschen. Doch Steffen Szeidl, Vorstand von Drees & Sommer, hatte bereits im Vorjahr die Devise ausgegeben: Auch temporäre Bauten müssen dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung tragen.

Die Idee, sich von Cradle to Cradle inspirieren zu lassen, nahm ihren Anfang mit einem möglichst sparsamen Ressourceneinsatz, weshalb ein konventionelles Baugerüst den Hauptstand und die Aktionsfläche konstruktiv rahmt und strukturiert. Durch intensive Recherchen und den direkten Kontakt zu progressiven Herstellern konnten Materialien identifiziert werden, die nach dem Ende der Messe gleichwertig weiterverwendet oder als neuer Rohstoff wiederverwendet werden können. So bestand die Bar bei genauer Betrachtung aus recycelten Alttextilien, die – gemahlen und gepresst – zu stabilen Werkstoffplatten verarbeitet wurden.

DOPPELTER GRUND ZUR FREUDE

Der Messestand der RBSGROUP konnte die internationale Expertenjury der iF International Forum Design GmbH überzeugen und hat den iF DESIGN AWARD 2020 in der Kategorie "Interior Architecture" gewonnen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Preisträger des weltweit renommierten Design-Labels wurden aus 7.298 Einreichungen aus 56 Ländern ermittelt. Wir freuen uns sehr, dass unser auf Nachhaltigkeit basierendes Konzept überzeugen konnte! 

Der Art Directors Club legte laut Chairwoman Corinna Falusi bei der Beurteilung der 2020 eingereichten Arbeiten mehr Wert auf Klarheit und Praktibilität. Dass unser Messestand auch diesen Kritierien entspricht und mit einer Auszeichnung bedacht wurde, macht uns besonders stolz.

Inspired by Cradle to Cradle

Für die Möblierung galt genau das Gegenteil: Hier war Langlebigkeit Trumpf. Die Tische, Monitore und LED-Bänder wurden nur geliehen und kommen danach auf anderen Veranstaltungen zum Einsatz, wohingegen die Cradle to Cradle-zertifizierten Stühle und Leuchten in den eigenen Bürowelten am Unternehmenssitz in Stuttgart ein neues Zuhause finden werden.

Das Motto #FUTUREPROOFED haben sich die RBSGROUP und DREES & SOMMER tatsächlich nicht nur im übertragenen Sinne auf die Fahne geschrieben: Mit Labels – umweltfreundlich auf Graspapier gedruckt – wurden die Hintergrundgeschichten zu allen Produkten offengelegt und online hier mit Interviews und Factsheets ausführlicher dokumentiert. Zur Nachahmung dringend empfohlen. 

„Der Messestand ist sensationell. Ich hätte nicht gedacht, dass man Cradle to Cradle so umsetzen kann – alles ist Nährstoff, Teil der Biosphäre oder Teil der Technosphäre. Das ist im 100sten Geburtsjahr des Bauhauses einfach wunderbar.“

Prof. Dr. Michael Braungart, EPEA

FACTS

KUNDE

Drees & Sommer

LEISTUNGEN

Kreativkonzeption, Architektur, C2C Materialrecherche, Grafik, KOL Produktion und Aufbau, Kommunikation

ECKDATEN

Messestand 354 qm
Inspired by Cradle to Cradle

PARTNER

Messebau/Rendering
Atelier Damböck

Cradle to Cradle
EPEA

Fotos
Christian Back