Zum Hauptinhalt springen

NEW WORKPLACE CONCEPT

MAKE LIFE A RIDE

Prozesse zu verbessern, flexibler arbeiten zu können, die Kommunikation zu fördern und endlich die Barriere zwischen Schreibtisch und Produkt aufzulösen. Das waren die wesentlichen Themen, welche die Aufgabenstellung definiert haben. Drei unterschiedliche Fahrzeugreihen, die jeweils eine eigene Identität, spezifische Anforderungen an ihre Arbeitsumgebung und einen individuellen Charakter mit sich bringen, haben gemeinschaftlich auf einer Fläche eine Heimat gefunden, in der die BMW Motorrad-Community erlebbar wird.

In diesem Sinne wurde ein ganzheitliches und innovatives Konzept entwickelt, das jeder Sublinie einen eigenen Charakter verleiht und gleichzeitig einen gemeinsamen gestalterischen Rahmen schafft. Das Produkt selbst und die vertrauliche Entwicklung vor Ort wurden dabei zum zentralen und integralen Bestandteil der individuell abgestimmten Arbeitsflächen, wodurch kreative Entwicklungsprozesse optimiert und eine starke Identifikation mit der Marke generiert werden konnten. Neue, spezifisch entwickelte, maßgeschneiderte Arbeitsplatztypologien ermöglichen Prozessoptimierung und disziplinübergreifenden Wissenstransfer. Gemeinschaftlich genutzte Flächen wie die Kaffee-Lounge als „Biker Treff“ tragen zur bereichsübergreifenden Vernetzung der ohnehin schon starken Motorrad-Community bei. „Make Life a Ride“ wird am Arbeitsplatz erlebbar.

Facts

Kunde

BMW Motorrad

Leistungen

Kreativkonzeption, Arbeitsplatzkonzeption, Interior Design, Grafikdesign  / Gesamthaft LPH 1-8

Eckdaten

München 2017, Workplace

Credits

Fotos
Peter Neusser