Zum Hauptinhalt springen

Leistungen

Wir sind Spezialisten für die ganzheitliche Konzeption, Planung und Umsetzung von zukunftsweisenden Räumen und Formaten, bei denen immer der Nutzer im Mittelpunkt steht. Über unsere langjährige Expertise der Büro- und Arbeitswelten hinaus, agieren wir branchen- und formatübergreifend.

Change Management

Kommunikationsmanagement

Kommunikation im Raum

Interior Design

Move Management

Nutzer-Projektmanagement

„ES GEHT UM MEHR ALS DEN REINEN NUTZEN.“

Wir glauben an eine ganzheitliche Betrachtung, weil wir wissen, dass authentische Erlebnisse eine „Melange“ aus verschiedensten Einflüssen sind. Um Nutzen und Erlebnis in einen stimmigen Einklang zu bringen, müssen wir zuerst genau verstehen – daher ist die Analyse ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Dabei gilt es, sowohl die tatsächlichen Notwendigkeiten (Funktion), als auch die Haltung (Emotion) zu begreifen. Es geht um mehr als den reinen Nutzen. Dieses „Mehr“ gilt es, auf verantwortungsvolle Art und Weise zu kreieren.

Genau zu wissen, wofür man steht und wofür man einsteht, welche Themen wirklich Relevanz besitzen, bildet die Basis für unser Schaffen. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei immer der Nutzer – seine Geschichte wollen wir erzählen und erlebbar machen. Wir wollen maßgeschneiderte, vielfältige Formate aus einer gemeinsamen Überzeugung heraus entwickeln, erzählen, entwerfen und realisieren. Dabei begleiten wir unsere Kundinnen und Kunden über alle Leistungsphasen und sind ihnen ein partnerschaftlicher Berater, Entwickler, Designer und Umsetzer.

Change Manage­ment

Wert­schätzend & nach­haltig

Wir sorgen für ein rationales und emotionales Verständnis für die unternehmerisch notwendige Veränderung bei Ihren Führungskräften und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ein gemeinsam mit dem Nutzer entwickeltes Zukunftsbild dient im Projekt auf allen Ebenen als zentrale Leitlinie.

Analyse

Unsere Analyse-Tools helfen uns dabei, Arbeitsweisen, Besprechungssituationen und die benötigten Arbeitsmittel Ihrer Belegschaft zu erfassen. Wir identifizieren die unterschiedlichen Arbeitstypen in Ihrem Unternehmen und schaffen die Basis für ein auf Sie zugeschnittenes Raum- und Funktionsprogramm. Aspekte, die die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Arbeitsumgebung steigern, identifizieren wir mithilfe einer Online-Befragung. Außerdem legen wir ein Augenmerk auf die Kommunikationsbeziehungen in Ihrem Unternehmen. Indem wir Kommunikationswege erfassen, sind wir in der Lage, Ihre Abteilungen räumlich ideal zu verorten, was mit einer Steigerung der Effizienz einhergeht.

Konzeption

Eine passgenaue Vision und projektspezifische Ziele bilden die Grundlage eines erfolgreichen Veränderungsvorhabens. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Vision und legen Erfolgsfaktoren und Messgrößen für Ihr Projekt fest. Eine Stakeholderanalyse ermöglicht uns, die Veränderungsfähigkeit aller im Projekt Beteiligten zu erkennen und ist zudem die Voraussetzung für die Entwicklung zielgruppenspezifischer Maßnahmen. Wir erarbeiten eine Change-Management Strategie und konzipieren eine passgenaue Change-Roadmap inklusive Maßnahmen- und Methodenmix.

Planung

Eine Change-Roadmap ist das Herzstück eines erfolgreichen Veränderungsvorhabens. Der zeitlich abgestimmte Veränderungsfahrplan wird in den übergeordneten Projektzeitplan integriert. Eine Analyse des Veränderungsbedarfs über den gesamten Projektverlauf hinweg ermöglicht uns, flexibel und agil auf vielseitige Herausforderungen zu reagieren.

Realisierung

Während der Realisierungsphase erfahren Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beteiligung und Wertschätzung. Die Akzeptanz für Ihr Veränderungsvorhaben wird gefördert und mit ausgewählten Maßnahmen in die gewünschte Richtung gelenkt. Ihre Führungskräfte werden auf das neue Bürokonzept vorbereitet und sind in der Lage, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Reise in die neue Arbeitswelt zu begleiten. Auf dem Weg gilt es, einen gemeinsamen Verhaltenskodex für das Arbeiten in der neuen Umgebung zu entwickeln und ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Planungsprozess teilhaben zu lassen. Nach Abschluss des Projekts ist es Aufgabe des Change-Managements, die Nachhaltigkeit des Vorhabens zu sichern und eine Erfolgsmessung vorzunehmen.

„CHANGE HAPPENS.“

KOMMUNI­KATIONS­MANAGE­MENT

Lebendig & zukunfts­fähig

Wir sorgen dafür, dass die verschiedenen Stakeholder in Ihrem Projekt zur richtigen Zeit mit den richtigen Inhalten versorgt werden. Lebendige Kommunikation gibt Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Führungskräften Sicherheit, schafft Identität und Zugehörigkeit und unterstützt Ihren Wandel. Wir kennen die Trends und Entwicklungen und finden so zukunftsfähige Lösungen für unter anderem Lern- und Arbeitswelten.

Analyse

Während der Analyse werden die in Ihrem Unternehmen verfügbaren sowie etablierten Informationsmedien und -kanäle bezüglich ihrer Wirksamkeit evaluiert und der Informationsstand der am Projekt Beteiligten eruiert. Dabei ist es wichtig, Ihre formelle und informelle Unternehmenskultur zu erfassen und für die Konzeption von Kommunikationsmaßnahmen heranzuziehen. Informelle Meinungsmacher in Ihrem Unternehmen werden identifiziert und als Multiplikatoren für eine zielführende Projektkommunikation genutzt.

Konzeption

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Kommunikationskonzept: Kommunikationsziele werden festgelegt, die Zielgruppen (intern/extern) bestimmt und geeignete Kommunikationskanäle ausgewählt. In enger Abstimmung werden die zu kommunizierenden Inhalte abgesteckt und Verantwortlichkeiten geklärt. Das Kommunikationskonzept ist dabei stets mit dem Change-Management-Konzept griffig miteinander verbunden. Wir geben Ihrem Projektauftritt ein Gesicht – bei Bedarf auch in Form von Logos, Farben, Sprache und Vorlagen.

Planung

In der Maßnahmenplanung stellen wir in Abhängigkeit zu den übergeordneten Projektzielen und einzelnen Meilensteinen einen Zeitplan für alle Kommunikationsmaßnahmen auf. Diese geht einher mit der Erarbeitung der zielgruppenadäquaten Informationskanäle und Festlegung der Häufigkeit der Kommunikation. Entscheidend ist dabei, Klarheit zu den internen Prozessen zu erlangen (top-down/ bottom-up).

Realisierung

Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Maßnahmen. Dies reicht von der Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen bis hin zu ganzen Events und Großgruppenveranstaltungen. Wir koordinieren und bereiten zielgruppenspezifische Informationen auf, administrieren Ihre Projekt-Intranetseite und kümmern uns um entsprechende Dokumentationen. Auch die Umzugskommunikation in Form von Broschüren, Flyern, Wegweisern und Handbüchern für die neue Arbeitsumgebung erstellen wir für Sie.

„TANZE NIE OHNE GESCHICHTE IM KOPF.“

Rudolf Chametowitsch Nurejew

KOMMUNI­KATION IM RAUM

Holistisch & erlebbar

Wir glauben an die Macht der Idee und an die Kraft des Inhalts. Nur so entstehen gute Kommunikation und gutes Design. Über vieles kann diskutiert werden – auch über Design. Am Ende muss die gestalterische Linie aber immer eine präzise und stimmige Haltung offenbaren und die richtigen Inhalte kommunizieren. So verstehen wir KOMMUNIKATION IM RAUM. Für eine gelungene Kommunikation im Raum gilt es, Marken- und Unternehmenswerte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kundinnen und Kunden erlebbar zu machen. Wir gestalten Markenauftritte nach Innen und Außen, generieren Kommunikationserlebnisse und machen Unternehmenskultur sichtbar. Dabei legen wir immer eine ganzheitliche Betrachtungsweise zu Grunde, die weder Nutzen noch Haltung aus den Augen verliert. Dies gilt sowohl für das klassische Interior Design als auch für Ausstellungen, Messen, Shops oder Retail-Formate.

Analyse

Im Rahmen der Grundlagenermittlung analysieren wir Ihre Unternehmenswerte und -kultur, Marke und Corporate Identity sowie weitere, für das Vorhaben relevante Rahmenparameter oder erarbeiten diese gemeinsam mit Ihnen. Das gemeinsame, klare Verständnis der Haltung ist unabdingbare Grundlage für alle weiteren Schritte – Ziel ist, ein frühzeitiges Commitment für die Aufgabenstellung zu erwirken und zu verstehen, wofür man steht.

Konzeption

Basierend auf den Ergebnissen der Analyse entwickeln wir den roten Faden für Ihr Vorhaben - die Vision für nachfolgende Kommunikations- und Designaufträge. Wir konzipieren Gestaltungsansätze und leiten daraus räumliche Lösungen ab, ohne dabei den kommunikativen Auftrag und die Umsetzbarkeit außer Acht zu lassen. Auf Basis des daraus resultierenden Interior Designs zeigen wir maßgeschneiderte Umsetzungsmöglichkeiten auf. In Form eines Farb- und Materialkonzepts werden gestalterische Leitplanken definiert, die maßgebend sind für jegliche Anwendung im Raum, um ein authentisches und anspruchsvolles Erscheinungsbild zu garantieren. Wir behalten immer das große Ganze im Auge und tragen Sorge für eine konzeptionell stringente Storyline, mit der Sie sich identifizieren können. 

Planung

Unserem Anspruch folgend stellt es für uns eine Selbstverständlichkeit dar, unsere konzeptionellen Ansätze in eine fundierte Planung zu überführen. Mit Liebe zum Detail richten wir in der Planung das nötige Augenmaß auf Umsetzbarkeit und wahren dabei eine stets hohe Ausführungsqualität. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an Fachplanerinnen und Fachplanern und schätzen die Kollaboration und ihre Expertise, um ein besseres Ganzes erreichen zu können.

Realisierung

Wir wissen, wie wichtig es ist, bis zum Schluss das Beste zu geben - die letzten Meter sind oft entscheidend. Wir begleiten Sie bei diesem Prozess durch Probeaufbauten und Bemusterungen und bieten eine zuverlässige Produktionsüberwachung bis zur Fertigstellung. Dies kann im Rahmen einer künstlerischen Oberleitung oder einer vollständigen Bauüberwachung stattfinden.

„IF YOU STAND FOR NOTHING, YOU WILL FALL FOR ANYTHING.“

Malcom X

INTERIOR DESIGN

Maßgeschneidert & innovativ

Wir glauben an den Mehrwert einer innovativen und effizienten Raumnutzung. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Raumkonzept. Dabei behalten wir die Themen wie funktionale Nutzung, bedarfsgerechte Infrastruktur und IT im Blick. Wir finden für Sie zukunftsweisende Gestaltungslösungen, unabhängig und systemneutral. Die gestalterische Linie muss immer eine präzise und innovative Haltung offenbaren und die richtigen Inhalte kommunizieren.

Analyse

Im Rahmen der Analysephase erfassen wir Ihre individuellen Bedarfe. Auch hier steht der Nutzer im Fokus: Nutzungsverhalten und Mobilitätsanalysen („Occupancy tracking“/ Belegungsanalyse) kommen eine besondere Bedeutung zu. Aber auch die Organisationsformen zu verstehen ist unerlässlich. Mittels Netzwerkanalyse visualisieren wir Prozesse und Kommunikationsbeziehungen und stellen räumliche Zusammenhänge verständlich dar. Die Bestandsflächen auf Gebäude- oder Standortebene werden umfassend hinsichtlich Flächennutzung, -effizienz und Ausstattung erfasst und analysiert sowie mittels Benchmarkings bewertet. Und sollte es nötig sein, einen neuen Standort zu finden, sind wir Ihnen ein zuverlässiger Partner bei der Flächensuche und greifen durch unsere langjährige Expertise bei unseren Machbarkeitsstudien auf bewährte Methoden zurück.

Konzeption

Basierend auf den Ergebnissen der Analysephase entwickeln wir ein individuelles und maßgeschneidertes Raum-, Flächen- und Funktionsprogramm. Anhand von Testfits untersuchen wir unterschiedliche Belegungsszenarien und konzipieren eine Ihren Bedarfen angepasste Arbeitsplatztypologie, welche auf die Flächennutzungs- und Organisationsstrategie einzahlt. Basierend hierauf entwerfen wir übergeordnete Gestaltungsleitlinien, welche ein Farb- und Materialkonzept beinhaltet und ebenso die Themen Licht- und Akustikplanung berücksichtigen können. Ergebnisse und Entwürfe werden für eine nachvollziehbare Beurteilung mit 3D-Renderings visualisiert und die Kosten abgeschätzt.

Planung

Die konzeptionellen Ansätze gilt es in der Planungsphase vertiefend weiterzuentwickeln und in eine Entwurfsplanung zu überführen, die der Organisation, dem Gestaltungskonzept und der entwickelten Designsprache folgt. Wir begleiten Sie während des gesamten Prozesses der Nutzerplanung bzw. raumbildenden Ausbauplanung mit Nutzerabstimmungen und Workshops, um Ihre Bedarfe bestmöglich umsetzen zu können. Sowohl bei der begleitenden Möblierungs-, Einrichtungs- und Belegungsplanung als auch bei der Möbelauswahl und in der Entwicklung von Sondermobiliar (Schreinerleistungen) unterstützen wir Sie dabei, Ihre Ansprüche an den Raum umzusetzen und die Kosten zu verfolgen.

Realisierung

Die Maßnahmen des raumbildenden Ausbaus werden von uns über alle Leistungsphasen hinweg begleitet und bis zur Abnahme mit anschließender Dokumentation zuverlässig überwacht. Von der Vorbereitung und Begleitung des Ausschreibungsprozesses über die Angebotsauswertung und Baustellenkoordination bis hin zur Abnahme und Inbetriebnahme sorgen wir dafür, dass das Ergebnis Ihren Ansprüchen gerecht wird und Ihre unternehmerische Haltung widerspiegelt.

„WÄRE DIE NATUR BEHAGLICH, HÄTTEN DIE MENSCHEN DIE ARCHITEKTUR NICHT ERFUNDEN.“

Oscar Wilde

MOVE MANAGEMENT

Reibungslos & individuell

Wir planen und koordinieren Ihren Umzug routiniert und doch individuell. Damit verringern wir nicht nur Ihre Kosten, sondern auch die Mängel und Beschwerden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Umzug und stellen einen reibungslosen Start sicher.

Analyse

Wir beginnen zunächst mit einer detaillierten Grundlagenanalyse. Dabei werden sowohl Ihre bereits vorhandenen Prozesse und Schnittstellen als auch die betroffenen Standorte hinsichtlich Lage und Infrastruktur geprüft. Mögliche Umzugsszenarien werden in Varianten untersucht, die Dokumentation erfolgt in einer Relocation Strategy. Diese dient als Entscheidungsgrundlage für die Wahl des Umzugskonzepts und beinhaltet auch eine Bewertung der Risiken. Eine fundierte Bestandserfassung ist Grundlage für die Mengenermittlung und ermöglicht Entscheidungen hinsichtlich Übernahme oder Neubeschaffung von Mobiliar und Ausstattung.

Konzeption

Aus den Ergebnissen der Analyse werden die Umzugsszenarien abgeleitet und in eine Rahmenterminplanung überführt sowie das Logistikkonzept aufgestellt. Prozesse werden in Abstimmung mit Ihren Fachstellen definiert bzw. nachgeschärft, das Sicherheitskonzept für Verpackung und Transport entwickelt, das Etikettierungskonzept verankert und die Archivierung von Unterlagen konzipiert. Durch die Bestanderfassung kann zudem eine Empfehlung für die Verwertung, Entsorgung oder Verkauf von Bestandsmobiliar ausgesprochen werden.

Planung

In der Umzugsplanung werden die Abläufe strategisch und zeitlich ausgearbeitet. Aus der Bestandserfassung werden die Mengengerüste abgeleitet und der Versicherungsbedarf kann bestimmt werden. Für die Ausschreibung und Vergabe der Umzugsleistungen werden die Vergabestrategie und Leistungsverzeichnisse in enger Abstimmung mit Ihnen ausgearbeitet. Daraus werden die Wertungskriterien abgeleitet, um Ihnen eine ausgewogene Entscheidungsgrundlage aus Qualität, Sicherheit und Preis zu ermöglichen. Die eingehenden Angebote werden durch uns zum einen formal auf Vollständigkeit geprüft, und zum anderen technisch und wirtschaftlich ausgewertet. Abschließend erfolgt ein Vergabevorschlag. Für den Nutzer wird ein einfach verständlicher Umzugsleitfaden erstellt. Dieser behandelt in einer stark visualisierten Darstellung die Phasen „Die Wochen vor dem Umzug“, den „Umzug“ sowie die „Tage nach dem Umzug“. Ebenfalls wird die Aufnahme und Bestellung von Packmitteln sowie deren Verteilung koordiniert und ein Wegeleitsystem entwickelt und angebracht.

Realisierung

Während der Realisierung steuern und koordinieren wir für Sie sowohl die Umzugsleistungen und Vormöblierung als auch nachweispflichtige Entsorgungen vertraulicher Unterlagen und Beräumungen von Archivflächen. Wir können zudem die Verwertung des Mobiliars steuern. Während und nach dem Umzug stehen wir sowohl den Nutzern als auch der Spedition als Kontaktstelle zu Verfügung. Auch bei der Abnahme, Mängelaufnahme und Weiterleitung an die entsprechenden Gewerke stehen wir Ihnen zur Verfügung.

„THINKING OUTSIDE THE BOX.“

NUTZER-PROJEKT­MANAGEMENT

Ganz­heitlich & verantwortungs­bewusst

Komplexe Nutzerprojekte benötigen ganzheitliches und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln. Wir begleiten Sie in sämtlichen Projektphasen als Vertreter Ihrer Interessen und stellen einen reibungslosen Projektablauf in allen Phasen sicher. Ihre Anforderungen bedarfsgerecht und störungsfrei in den Bauprozess zu integrieren ist unser Ziel und versteht sich bei all unseren Leistungen von Anfang bis Ende über alle Phasen als selbstverständlich.

Wir unterstützen Sie bei der Projektorganisation in Form von Aufbau- und Ablauforganisation sowie der Erarbeitung, Abstimmung oder Prüfung von Entscheidungsfahrplänen, Rahmen- und Generalabläufen sowie Steuerungsterminplänen der Ausführung. Das dazugehörige Vertragswerk analysieren wir gewissenhaft, auch um potenzielle Risiken im Blick zu behalten und bei der Durchsetzung von Vertragspflichten unterstützen zu können. Eine laufende Zielkontrolle bei Planung und Ausführung mit entsprechender Reportingstruktur stellt sicher, dass Ihre Anforderungen hinsichtlich Kosten, Qualitäten und Terminen umgesetzt werden. Zum Ende des Projekts stehen wir Ihnen zur Rechnungs- und Nachtragsprüfung externer Planungsleistungen sowie Mitwirkung bei der Abnahme beratend zur Seite.

„Die Kunst, Pläne zu machen, besteht darin, den Schwierig­keiten ihrer Ausführung zuvor­zukommen.“

Luc de Clapiers